Zdravka Bušić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
Nahezu nichts zur biographie drin--Lutheraner (Diskussion) 17:49, 23. Apr. 2014 (CEST)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Zdravka Bušić, 2016

Zdravka Bušić (* 6. November 1950 in Imotski) ist eine kroatische Politikerin der Hrvatska demokratska zajednica.Sie war stellvertretende Ministerin für auswärtige und europäische Angelegenheiten während der Regierungszeit von Tihomir Orešković vom 22. Januar bis 19. Oktober 2016.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bušić studierte Politikwissenschaften in den Vereinigten Staaten. Von 1995 bis 2003 war sie Abgeordnete im kroatischen Parlament. Sie ist seit 1. Juli 2013 Abgeordnete im Europäischen Parlament.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]