Zeevang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeevang
Flagge des Ortes Zeevang
Flagge
Wappen des Ortes Zeevang
Wappen
Provinz Nordholland
Gemeinde Edam-Volendam
Fläche
 – Land
 – Wasser
55,23 km²
38,18 km²
17,05 km²
Einwohner 6.338 (1. Januar 2014)
Koordinaten 52° 34′ N, 5° 0′ O52.5713888888894.9969444444444Koordinaten: 52° 34′ N, 5° 0′ O
Bedeutender Verkehrsweg A7, N247
Vorwahl 0299
Postleitzahlen 1470–1477
Website www.zeevang.nl

Zeevang ( anhören?/i) war eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Nordholland, die zum 1. Januar 2016 nach Edam-Volendam eingemeindet wurde. Sie war 1970 nach der Auflösung der bisherigen Gemeinden Beets, Kwadijk, Middelie, Oosthuizen und Warder entstanden .

Zeevang bestand aus den Ortsteilen Axwijk, Beets, Etersheim, Hobrede, Kwadijk, Middelie, Oosthuizen (Rathaus), Schardam, Verloren Einde und Warder.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zeevang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien