Zentralvokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zentralvokale sind Vokale, bei denen sich die Zunge in der Mitte der Mundhöhle befindet – genau zwischen der Stellung der Vorder- und der Hinterzungenvokale.

Die Zentralvokale sind:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Zentralvokal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen