Zhaoyuan (Yantai)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 37° 22′ N, 120° 24′ O

Reliefkarte: China
marker
Zhaoyuan
Magnify-clip.png
Volksrepublik China
Lage von Zhaoyuan innerhalb von Yantai

Die kreisfreie Stadt Zhaoyuan (chinesisch 招遠市 / 招远市, Pinyin Zhāoyuǎn Shì) gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Yantai auf der Jiaodong-Halbinsel im Nordosten der ostchinesischen Provinz Shandong. Zhaoyuan hat eine Fläche von 1.433 km² und hatte Ende 2007 etwa 565.500 Einwohner.[1]

Das Territorium von Zhaoyuan ist hügelig und wird vom Jiaodong-Hügelland geprägt. Die wichtigsten Flüsse sind Dagu He und Jie He. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 11,5 °C, pro Jahr fallen etwa 671 mm Niederschlag. Zhaoyuan hat natürliche Vorkommen von Gold, Silber, Fluorit, Quarz, Kupfer und Eisen; das größte Goldgewinnung auf Kreisebene Chinas befindet sich in Zhaoyuan. Darüber hinaus gibt es zahlreiche heiße Quellen.[1]

Mit der jungsteinzeitlichen Yangjia-Stätte und der Hanqucheng-Stätte sowie der Banxian-Höhle liegen einige Kulturdenkmäler der Provinz Shandong in Zhaoyuan. Weitere Attraktionen für Besucher sind der Luoshan-Nationalpark, die zahlreichen heißen Quellen und Ferienanlagen an der Meeresküste.[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich das Territorium der Stadt aus fünf Straßenvierteln und neun Großgemeinden zusammen. Diese sind:[1]

  • Straßenviertel Luofeng (罗峰街道);
  • Straßenviertel Quanshan (泉山街道);
  • Straßenviertel Mengzhi (梦芝街道);
  • Straßenviertel Wenquan (温泉街道);
  • Straßenviertel Daqinjia (大秦家街道);
  • Großgemeinde Xinzhuang (辛庄镇);
  • Großgemeinde Canzhuang (蚕庄镇);
  • Großgemeinde Jinling (金岭镇);
  • Großgemeinde Biguo (毕郭镇);
  • Großgemeinde Linglong (玲珑镇);
  • Großgemeinde Zhangxing (张星镇);
  • Großgemeinde Xiadian (夏甸镇);
  • Großgemeinde Fushan (阜山镇);
  • Großgemeinde Qishan (齐山镇).

Der Regierungssitz der Stadt befindet sich im Straßenviertel Luofeng.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e 招远市概况地图. 行政区划网, 9. Oktober 2012, abgerufen am 21. August 2018 (chinesisch).