Zhidan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des Kreises Zhidan auf dem Gebiet der bezirksfreien Stadt Yan’an

Zhidan (志丹县, Zhìdān Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Yan’an im Norden der Provinz Shaanxi in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 3.781 km² und zählt 130.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Bao’an (保安镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus sechs Großgemeinden und fünf Gemeinden zusammen. Diese sind:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Revolutionäre Stätte von Bao’an (Bao’an geming jiuzhi 保安革命旧址) der Jahre 1936 und 1937 steht seit 2006 auf Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-1069).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 36° 47′ N, 108° 38′ O