Zhu Lin (Tennisspielerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zhu Lin Tennisspieler
Zhu Lin
Zhu Lin 2015 bei den Wimbledon Championships
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China China
Geburtstag: 28. Januar 1994
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Feng Liu
Preisgeld: 413.884 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 209:141
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 107 (4. Mai 2015)
Aktuelle Platzierung: 114
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 86:92
Karrieretitel: 1 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 106 (1. Mai 2017)
Aktuelle Platzierung: 116
Letzte Aktualisierung der Infobox: 3. Juli 2017
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Zhu Lin (chinesisch 朱琳; * 28. Januar 1994) ist eine chinesische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zhu begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Auf Turnieren des ITF Women’s Circuit gewann sie bislang sieben Einzel- und fünf Doppeltitel.

2014 erhielt sie für die Qualifikation der US Open eine Wildcard; mit einer Niederlage in der letzten Runde verpasste sie jedoch ihren ersten Einzug in das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. Ihr bislang größter Erfolg war das Erreichen der zweiten Runde von Hongkong (mit einem Sieg über Kristýna Plíšková) im Jahr 2014, in der sie Jana Čepelová in zwei Sätzen unterlag. 2015 war Zhu aufgrund ihrer Weltranglistenposition in Wimbledon erstmals direkt für ein Grand-Slam-Turnier qualifiziert; sie kam jedoch nicht über die erste Runde hinaus.

Im April 2017 gewann sie an der Seite ihrer Landsfrau Han Xinyun das WTA-Challenger-Turnier in Zhengzhou.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 23. Oktober 2010 ThailandThailand Khon Kaen ITF $10.000 Hartplatz ThailandThailand Luksika Kumkhum 6:3, 6:2
2 28. Mai 2011 IndonesienIndonesien Jakarta ITF $10.000 Hartplatz MexikoMexiko Nadia Abdala 7:64, 6:3
3 9. März 2014 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand WeissrusslandWeißrussland Iryna Schymanowitsch 6:1, 6:4
4 1. Juni 2014 IndonesienIndonesien Balikpapan ITF $25.000 Hartplatz IndienIndien Ankita Raina 7:5, 2:6, 6:3
5 8. Juni 2014 IndonesienIndonesien Tarakan ITF $10.000 Hartplatz (Halle) China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Yan 4:6, 6:0, 6:2
6 14. Juni 2014 IndonesienIndonesien Solo ITF $10.000 Hartplatz IndonesienIndonesien Lavinia Tananta 6:0, 6:0

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1 6. November 2010 PhilippinenPhilippinen Manila ITF $10.000 Hartplatz China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Zhaoxuan Korea SudSüdkorea Kim Ji-young
Korea SudSüdkorea Kim Jin-hee
6:4, 6:75, [10:7]
2 16. Februar 2014 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yihong RumänienRumänien Gabriela Talaba
RumänienRumänien Patricia Maria Țig
6:2, Aufgabe
3 1. März 2014 TurkeiTürkei Antalya ITF $10.000 Sand China VolksrepublikVolksrepublik China Li Yihong RumänienRumänien Nicoleta-Cătălina Dascălu
RumänienRumänien Serban Raluca
3:6, 6:3, [10:3]
4 5. Februar 2016 AustralienAustralien Launceston ITF $75.000 Hartplatz China VolksrepublikVolksrepublik China Xiaodi You UkraineUkraine Nadija Kitschenok
LuxemburgLuxemburg Mandy Minella
2:6, 7:5, [10:7]
5 30. Juli 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lexington ITF $50.000 Hartplatz JapanJapan Hiroko Kuwata Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sophie Chang
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alexandra Mueller
6:0, 7:5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zhu Lin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zhu ist hier somit der Familienname, Lin ist der Vorname.