Zirkus Jekaterinburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Zirkusgebäude: Blick von der Aussichtsplattform des Vysotsky-Hochhauses

Der Staatliche Zirkus Jekaterinburg (russisch Екатеринбургский государственный Цирк) ist ein Zirkusgebäude, welches wegen der markanten, durchbrochenen Stahlkonstruktion seiner Kuppel eines der Wahrzeichen von Jekaterinburg ist. Das Gebäude wurde 1980 errichtet, basierend auf Entwürfen der Architekten Ju. Schwarzbreim (russisch Ю. Шварцбрейм) und M. Korobkow (russisch М. Коробков)[1], es bietet 2600 Zuschauern Platz.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Informationen über den Zirkus (Memento vom 23. September 2006 im Internet Archive), yekaterinburg.usconsulate.gov, US-Konsulat in Jekaterinburg, abgerufen 17. Januar 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zirkus Jekaterinburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 56° 49′ 34″ N, 60° 36′ 20″ O