Zurück bleibt die Angst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Zurück bleibt die Angst
Originaltitel Ghost Story
Ghost Story Logo.png
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1981
Länge 107 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie John Irvin
Drehbuch Lawrence D. Cohen
Produktion Burt Weissbourd
Musik Philippe Sarde
Kamera Jack Cardiff
Schnitt Tom Rolf
Besetzung

Zurück bleibt die Angst (Alternativtitel: Rache aus dem Reich der Toten; Originaltitel: Ghost Story) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1981. Regie führte John Irvin, das Drehbuch schrieb Lawrence D. Cohen. Der Film basiert auf dem Roman Ghost Story von Peter Straub, der auf Deutsch unter dem Titel Geisterstunde erschien.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung spielt in Neuengland. Eine aus Ricky Hawthorne, John Jaffrey, Edward Charles Wanderley und Sears James bestehende Gruppe älterer Männer, die sich selbst als The Chowder Society bezeichnet, vertreibt die Zeit mit dem Erzählen der Geistergeschichten. Der Sohn von Wanderley sieht das Gesicht seiner Braut als jenes einer Wasserleiche und stirbt. Die Männer werden mit dem Geist einer von ihnen vor Jahrzehnten ermordeten Frau konfrontiert, in die alle Mitglieder der Gruppe verliebt waren. Der Geist tötet aus Rache die Gruppenmitglieder.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Trotz mancher allzu derber Ekel- und Schauereffekte ein recht unterhaltsamer Horrorfilm, in den Hauptrollen mit Hollywood-Veteranen besetzt.“

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film wurde im Jahr 1982 als Bester Horrorfilm für den Saturn Award nominiert.

Hintergründe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film wurde in Albany (New York), in Saratoga Springs (New York), in DeLand (Florida) und in Vermont gedreht.[2] Er spielte in den Kinos der USA ca. 16,2 Millionen US-Dollar ein.[3] Der Film wurde in Deutschland im Jahr 1985 auf Video veröffentlicht.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zurück bleibt die Angst im Lexikon des internationalen Films, abgerufen am 20. Juni 2008
  2. Filming locations for Ghost Story, abgerufen am 20. Juni 2008.
  3. Box office / business for Ghost Story, abgerufen am 20. Juni 2008.
  4. Release dates for Ghost Story, abgerufen am 20. Juni 2008.