Zurich Open 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zurich Open 2007
Datum 13.10.2007 – 21.10.2007
Auflage 24
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Zürich
SchweizSchweiz Schweiz
Turniernummer 608
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/32Q/16D
Preisgeld 1.340.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Marija Scharapowa
Vorjahressieger (Doppel) SimbabweSimbabwe Cara Black
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Sieger (Einzel) BelgienBelgien Justine Henin
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Květa Peschke
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Turnier-Supervisor Fabrice Chouquet
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Wera Swonarjowa (28)
Spielervertreter SerbienSerbien Ana Ivanović
Stand: 1. Mai 2013

Die Zurich Open waren die 24. Ausgabe des Tennis-Hallenhartplatzturniers für Frauen in Zürich. Es war als Turnier der Kategorie Tier I Teil der WTA Tour 2007 und fand vom 13. bis 21. Oktober 2007 statt. Durchgeführt wurde es im Hallenstadion.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. BelgienBelgien Justine Henin Sieg
02. RusslandRussland Swetlana Kusnezowa Viertelfinale
03. SerbienSerbien Jelena Janković Achtelfinale
04. RusslandRussland Marija Scharapowa Rückzug

05. SerbienSerbien Ana Ivanović Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 1. Runde

07. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová Achtelfinale

08. FrankreichFrankreich Amelie Mauresmo Achtelfinale

09. FrankreichFrankreich Marion Bartoli Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  BelgienBelgien J. Henin 6 6    
Q  ItalienItalien K. Knapp 7 2 2        RusslandRussland W. Swonarjowa 3 1    
   RusslandRussland W. Swonarjowa 5 6 6       1  BelgienBelgien J. Henin 6 6    
LL  PolenPolen A. Radwańska 6 6         LL  PolenPolen A. Radwańska 4 2    
   IsraelIsrael S. Peer 4 3       LL  PolenPolen A. Radwańska 6 6  
   RusslandRussland D. Safina 62 64       7  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 3 3    
7  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 7 7         1  BelgienBelgien J. Henin 3 6 7  
         TschechienTschechien N. Vaidišová 6 3 5  
  3  SerbienSerbien J. Janković 4 4    
   TschechienTschechien N. Vaidišová 6 6          TschechienTschechien N. Vaidišová 6 6    
   SlowenienSlowenien K. Srebotnik 4 2            TschechienTschechien N. Vaidišová 6 6  
   UkraineUkraine A. Bondarenko 1 6 6          UkraineUkraine A. Bondarenko 1 4    
WC  SchweizSchweiz T. Bacsinszky 6 3 3        UkraineUkraine A. Bondarenko 2 6 6
Q  GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 4 6 3     8  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 6 4 1  
8  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 6 4 6       1  BelgienBelgien J. Henin 6 6  
9  FrankreichFrankreich M. Bartoli 64 6 6          FrankreichFrankreich T. Golovin 4 4  
Q  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 7 0 1     9  FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 6    
   IndienIndien S. Mirza 1 4       WC  NiederlandeNiederlande M. Krajicek 4 1    
WC  NiederlandeNiederlande M. Krajicek 6 6         9  FrankreichFrankreich M. Bartoli 5 r    
WC  RusslandRussland M. Kirilenko 3 4            FrankreichFrankreich T. Golovin 4      
   FrankreichFrankreich T. Golovin 6 6          FrankreichFrankreich T. Golovin 6 6  
  5  SerbienSerbien A. Ivanović 3 1    
         FrankreichFrankreich T. Golovin 6 6  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 0 0 r          ItalienItalien F. Schiavone 0 4    
   SchweizSchweiz P. Schnyder 6 3          SchweizSchweiz P. Schnyder 6 3 4  
   RusslandRussland J. Dementjewa 6 1 2r        ItalienItalien F. Schiavone 2 6 6  
   ItalienItalien F. Schiavone 4 6 4          ItalienItalien F. Schiavone 6 3  
   OsterreichÖsterreich S. Bammer 6 6         2  RusslandRussland S. Kusnezowa 3 3 r  
Q  UkraineUkraine K. Bondarenko 2 2          OsterreichÖsterreich S. Bammer 6 4 5
  2  RusslandRussland S. Kusnezowa 2 6 7  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SimbabweSimbabwe Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Halbfinale
02. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
JapanJapan Ai Sugiyama
Viertelfinale
03. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chuang Chia-jung
Viertelfinale
04. AustralienAustralien Alicia Molik
ItalienItalien Mara Santangelo
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
6 6          
   NiederlandeNiederlande M. Krajicek
 TschechienTschechien V. Uhlířová
4 3       1  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
610 6 [10]  
   SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 ItalienItalien F. Pennetta
6 6        SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 ItalienItalien F. Pennetta
7 2 [2]  
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 IsraelIsrael S. Peer
4 2         1  SimbabweSimbabwe C. Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
4 7 [6]  
3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
6 7          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ItalienItalien F. Schiavone
6 5 [10]  
   UkraineUkraine A. Bondarenko
 RusslandRussland W. Duschewina
4 5       3  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
1 5    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ItalienItalien F. Schiavone
7 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ItalienItalien F. Schiavone
6 7    
WC  SchweizSchweiz E. Gagliardi
 SchweizSchweiz S. Vögele
5 4            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 ItalienItalien F. Schiavone
5 61  
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
6 6          TschechienTschechien K. Peschke
 AustralienAustralien R. Stubbs
7 7  
WC  IndienIndien S. Mirza
 SchweizSchweiz P. Schnyder
3 1          China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
6 6      
   FrankreichFrankreich N. Dechy
 RusslandRussland D. Safina
4 6 [8]   4  AustralienAustralien A. Molik
 ItalienItalien M. Santangelo
4 3    
4  AustralienAustralien A. Molik
 ItalienItalien M. Santangelo
6 4 [10]          China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
4 3  
   TschechienTschechien K. Peschke
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6          TschechienTschechien K. Peschke
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6    
   RusslandRussland M. Kirilenko
 RusslandRussland J. Wesnina
3 2          TschechienTschechien K. Peschke
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 5 [10]  
   SlowakeiSlowakei J. Husárová
 RusslandRussland W. Swonarjowa
2 3     2  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 JapanJapan A. Sugiyama
4 7 [8]  
2  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 JapanJapan A. Sugiyama
6 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]