Zwang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zwang bezeichnet:

  • als fremdbeeinflusst empfundene Gedanken oder Handlungen, siehe Zwangsstörung (ICD-10 F42, obsessive-compulsive disorder)
  • Störungen im Persönlichkeitsbild, siehe Zwanghafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10 F60.5 Anankastische Persönlichkeitsstörung)
  • ein Krankheitssymptom, der Tic
  • Anankasmus, ein Begriff aus der Medizin bzw. Psychiatrie mit der Bedeutung Zwang(haftigkeit)


Zwang ist ein Eigenname:


Siehe auch:

 Wiktionary: Zwang – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wikiquote: Zwang – Zitate
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.