First Division (Zypern) 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Zyprische First Division 2011/12)
Wechseln zu: Navigation, Suche
First Division 2011/12
Logo der Marfin Laiki League
Meister AEL Limassol
Champions-League-
Qualifikation
AEL Limassol
Europa-League-
Qualifikation
Omonia Nikosia
APOEL Nikosia
Anorthosis Famagusta
Pokalsieger Omonia Nikosia
Absteiger Aris Limassol
Anagennisi Dherynia
Ermis Aradippou
Mannschaften 14
Spiele 182  + 36 Play-Off-Spiele
Tore 477  (ø 2,19 pro Spiel)
Torschützenkönig AngolaAngola Freddy (Omonia Nikosia)
First Division 2010/11

Die First Division 2011/12, aus Sponsorengründen auch Marfin Laiki League genannt, war die 74. Spielzeit der höchsten zyprischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 27. August 2011 und endete am 12. Mai 2012. AEL Limassol gewann seine 6. Meisterschaft. Titelverteidiger und Rekordmeister APOEL Nikosia wurde mit zwei Punkten dahinter Vizemeister.

Vereine[Bearbeiten]

Verein Stadt Stadion Kapazität
Ethnikos Achnas Achna Dasaki-Stadion 04.000
Ermis Aradippou Larnaka Ammochostos Stadion 05.500
Anagennisi Dherynia Paralimni Tasos-Marcou-Stadion 05.800
Anorthosis Famagusta Larnaka Antonis-Papadopoulos-Stadion 13.536
Nea Salamis Famagusta Larnaka Ammochostos Stadion 05.500
AEK Larnaka Larnaka GSZ-Stadion 13.032
Alki Larnaka Larnaka Antonis-Papadopoulos-Stadion 13.536
AEL Limassol Limassol Tsirio-Stadion 14.000
Apollon Limassol Limassol Tsirio-Stadion 14.000
Aris Limassol Limassol Tsirio-Stadion 14.000
APOEL Nikosia Nikosia GSP-Stadion 22.859
Olympiakos Nikosia Nikosia GSP-Stadion 22.859
Omonia Nikosia Nikosia GSP-Stadion 22.859
Enosis Neon Paralimni Paralimni Tasos-Marcou-Stadion 05.800

Erste Runde[Bearbeiten]

In der ersten Saisonrunde spielten die 14 Vereine um die Platzierungen, nach denen die Mannschaften in der zweiten Saisonhälfte in drei Gruppen zu je vier Teams gegliedert werden. Die beiden letztplatzierten Vereine hingegen steigen direkt nach der ersten Runde in die Second Division ab. Die Spiele wurden zwischen dem 27. August 2011 und dem 23. März 2012 ausgetragen.[1]

Die vier bestplatzierten Vereine erreichen die Meisterschaftsrunde, die Teams auf den Plätzen neun bis zwölf spielen gegen den Abstieg. Die mittlere Gruppe dazwischen trägt lediglich Platzierungsspiele aus. Zu bemerken ist, dass in den einzelnen Gruppen die jeweils erreichte Punktzahl aus den 26 Spielen der Vorrunde übertragen wird, sodass die jeweilige zweite Runde je nach Tabellensituation teilweise nur geringfügige Änderungen hervorrufen kann.

Bei Punktgleichstand ist im Unterschied zu den meisten Ligen (wie auch etwa der deutschen Bundesliga) für die Platzierung zunächst der direkte Vergleich ausschlaggebend.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. AEL Limassol 26 18  6  2 033:700 +26 60
 2. Omonia Nikosia (P) 26 17  6  3 047:160 +31 57
 3. APOEL Nikosia (M) 26 17  5  4 039:130 +26 56
 4. Anorthosis Famagusta 26 15  7  4 030:120 +18 52
 5. AEK Larnaka 26 11  9  6 033:210 +12 42
 6. Nea Salamis Famagusta (N) 26 10  6 10 033:410  −8 36
 7. Apollon Limassol 26 10  4 12 031:390  −8 34
 8. Alki Larnaka 26 10  4 12 032:400  −8 34
 9. Olympiakos Nikosia 26  7  9 10 029:340  −5 30
10. Enosis Neon Paralimni 26  8  5 13 017:240  −7 29
11. Ethnikos Achnas 26  7  8 11 021:230  −2 29
12. Aris Limassol (N) 26  7  6 13 027:350  −8 27
13. Anagennisi Dherynia (N) 26  2  5 19 016:450 −29 11
14. Ermis Aradippou 26  1  4 21 012:500 −38 07
Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
Teilnahme an der Platzierungsrunde
Teilnahme an der Abstiegsrunde
Absteiger in die Second Division
(M) amtierender zyprischer Meister
(P) amtierender zyprischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

2011/12 AEK Larnaka AEL Limassol Alki Larnaka Anagennisi Dherynia Anorthosis Famagusta APOEL Nikosia Apollon Limassol Aris Limassol Enosis Neon Paralimni Ermis Aradippou Ethnikos Achnas Nea Salamis Famagusta Olympiakos Nikosia Omonia Nikosia
AEK Larnaka 0:0 2:0 2:0 1:1 0:0 1:1 1:0 0:2 2:0 2:1 6:0 0:0 2:1
AEL Limassol 2:0 1:0 1:0 0:0 0:0 3:0 1:0 1:0 2:0 0:0 2:0 3:2 0:3
Alki Larnaka 2:2 1:2 4:0 1:3 2:1 2:1 1:0 1:0 3:0 0:1 0:1 4:2 0:3
Anagennisi Dherynia 0:3 0:1 1:2 0:2 1:2 4:1 1:1 0:2 2:1 0:0 1:2 0:1 1:1
Anorthosis Famagusta 0:1 0:1 0:0 1:0 2:0 2:0 2:2 1:0 1:0 2:0 1:1 2:1 0:1
APOEL Nikosia 3:0 0:1 3:1 2:0 0:0 2:1 1:0 1:0 2:0 2:1 1:0 0:0 0:0
Apollon Limassol 0:3 0:3 5:1 1:0 1:1 0:2 1:2 2:0 2:0 2:0 3:2 2:0 2:5
Aris Limassol 1:1 0:1 1:1 2:0 1:0 0:1 2:0 1:0 3:0 1:4 2:3 2:3 1:1
Enosis Neon Paralimni 1:0 0:4 2:0 2:0 0:1 0:2 1:1 2:0 1:0 0:0 0:2 1:2 1:1
Ermis Aradippou 0:1 0:0 1:1 3:2 0:1 1:4 0:2 1:5 0:1 0:0 2:2 1:3 0:2
Ethnikos Achnas 1:0 0:1 2:0 1:1 0:1 0:3 0:1 4:0 1:1 2:1 1:0 0:1 0:1
Nea Salamis Famagusta 1:1 0:3 0:1 5:2 0:3 1:0 1:2 2:0 1:1 1:0 1:0 1:1 1:4
Olympiakos Nikosia 1:1 0:0 2:3 0:0 1:2 1:4 0:0 0:0 2:0 3:1 1:1 2:3 0:2
Omonia Nikosia 2:0 1:0 4:1 2:0 0:1 1:3 2:0 3:0 1:0 2:0 1:1 2:2 1:0

Zweite Runde[Bearbeiten]

Meisterschaftsrunde[Bearbeiten]

Die vier bestplatzierten Vereine der ersten Runde erreichen die Meisterschaftsrunde, in der es neben der Meisterschaft auch im die internationalen Plätze im Europapokal geht.

Den Meistertitel und die Teilnahme an der Champions League sicherte sich AEL Limassol, der Vorjahressieger APOEL Nikosia und Pokalsieger Omonia Nikosia auf Distanz hielt. Anorthosis Famagusta erhielt als Vierter noch einen Startplatz in der Europa League.[2]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. AEL Limassol 32 20  8  4 037:100 +27 68
 2. APOEL Nikosia (M) 32 20  6  6 046:190 +27 66
 3. Omonia Nikosia 1 (P) 32 20  6  6 056:230 +33 66
 4. Anorthosis Famagusta 32 17  8  7 036:210 +15 59
1 Omonia Nikosia gewann den zyprischen Pokalwettbewerb und qualifizierte sich somit für die 3. Qualifikationsrunde zur Europa League.
Zyprischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2012/13
Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2012/13
Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2012/13
(M) amtierender zyprischer Meister
(P) amtierender zyprischer Pokalsieger

Kreuztabelle[Bearbeiten]

2011/12 AEL Limassol APOEL Nikosia Omonia Nikosia Anorthosis Famagusta
AEL Limassol 0:0 2:0 1:0
APOEL Nikosia 1:0 1:2 1:2
Omonia Nikosia 1:0 1:2 1:2
Anorthosis Famagusta 1:1 1:2 0:4

Platzierungsrunde[Bearbeiten]

Die Vereine, welche die erste Runde auf den Plätzen fünf bis acht beendeten, trugen in der zweiten Runde noch Spiele aus, um die endgültige Platzierung zu ermitteln. Jedoch war sowohl die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb, als auch der Abstieg in die Second Division nicht mehr möglich.[3]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 5. AEK Larnaka 32 13 10  9 040:270 +13 49
 6. Apollon Limassol 32 12  7 13 036:430  −7 43
 7. Nea Salamis Famagusta (N) 32 11 10 11 039:470  −8 43
 8. Alki Larnaka 32 12  6 14 035:450 −10 42
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

2011/12 AEK Larnaka Apollon Limassol Nea Salamis Famagusta Alki Larnaka
AEK Larnaka 0:1 1:2 3:1
Apollon Limassol 1:0 1:1 0:0
Nea Salamis Famagusta 1:1 2:2 0:0
Alki Larnaka 0:2 1:0 1:0

Abstiegsrunde[Bearbeiten]

Nachdem in der ersten Runde bereits zwei Absteiger in die Second Division ermittelt wurden, spielten die vier teilnehmenden Vereine der Abstiegsrunde den dritten Absteiger untereinander aus.

Der Aufsteiger aus der vergangenen Spielzeit Aris Limassol musste schließlich mit einem Abstand von 6 Punkten zum rettenden Ufer in die Second Division absteigen.[4]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 9. Ethnikos Achnas 32 10 10 12 030:310  −1 40
10. Olympiakos Nikosia 32 10  9 13 036:440  −8 39
11. Enosis Neon Paralimni 32 11  5 16 026:300  −4 38
12. Aris Limassol (N) 32  8  8 16 032:440 −12 32
Absteiger in die Second Division
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

2011/12 Ethnikos Achnas Olympiakos Nikosia Enosis Neon Paralimni Aris Limassol
Ethnikos Achnas 2:1 2:0 1:1
Olympiakos Nikosia 2:1 1:0 3:1
Enosis Neon Paralimni 1:2 5:0 1:0
Aris Limassol 2:2 1:0 0:2

Torschützenliste[Bearbeiten]

Pl. Name Team Tore
1. AngolaAngola Freddy Omonia Nikosia 17
2. ArgentinienArgentinien Esteban Solari APOEL Nikosia 10
3. SpanienSpanien Arnal Llibert Alki Larnaka 09
ElfenbeinküsteElfenbeinküste Patrick Vouho AEL Limassol
5. SpanienSpanien Gonzalo García AEK Larnaka 08
GhanaGhana Chris Dickson Nea Salamis/AEL Limassol
7. SerbienSerbien Miljan Mrdakovic AEK Larnaka 07
Zypern RepublikRepublik Zypern Constantinos Charalambidis APOEL Nikosia
BrasilienBrasilien Gelson Aris Limassol

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alle Ergebnisse der ersten Runde auf cfa.com.cy
  2. Alle Ergebnisse der Meisterrunde auf cfa.com.cy
  3. Alle Ergebnisse der Platzierungsrunde auf cfa.com.cy
  4. Alle Ergebnisse der Abstiegsrunde auf cfa.com.cy