Sarah Bolger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sarah Bolger auf dem Toronto International Film Festival 2011

Sarah Bolger (* 28. Februar 1991 in Dublin) ist eine irische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekanntheit erlangte Bolger 2002 durch den Film In America, in dem sie zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Emma mitspielte. 2009 zählte sie zu den zehn Shooting Stars des europäischen Films, die an der Berlinale teilnahmen.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sarah Bolger – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. vgl. ddp Basisdienst: David Kross ist der deutsche Shooting Star der Berlinale 2009, 9. Dezember 2008