Ogma (Stern)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
Ogma
HD 149026 Pos.gif
Position von Ogma, der gelb dargestellte Stern ist η Herculis
StarArrowUL.svg
Hercules constellation map.png
Übersicht (ungefähre Lage)
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Herkules
Rektaszension 16h 30m 29,62s [1]
Deklination +38° 20′ 50,3″ [1]
Scheinbare Helligkeit 8,15 mag [1]
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse G0 [1]
B−V-Farbindex +0,61 
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (−17,9 ± 0,4) km/s [2]
Parallaxe (12,59 ± 0,70) mas [3]
Entfernung [3] (259 ± 14) Lj
(79,4 ± 4,4) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +3,7 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [3]
Rek.-Anteil: (−76,27 ± 0,54) mas/a
Dekl.-Anteil: (+53,07 ± 0,69) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Masse 1,3 M
Radius (1,50 ± 0,07) R
Leuchtkraft

2,8 L

Oberflächentemperatur ca. 6100 K
Metallizität [Fe/H] +0,36 ± 0,05
Alter 2 Mrd. a
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Henry-Draper-Katalog HD 149026 [1]
Hipparcos-Katalog HIP 80838 [2]
SAO-Katalog SAO 65349 [3]
Tycho-Katalog TYC 3063-1587-1[4]
Aladin previewer
Anmerkung
  1. Aus scheinbarer Helligkeit und Entfernung abgeschätzt.

Ogma (ursprüngliche Bezeichnung HD 149026) ist ein rund 260 Lichtjahre von der Erde entfernter Unterriese der Spektralklasse G0 im Sternbild Hercules. Er besitzt eine scheinbare Helligkeit von 8,15 mag. Der Stern wird von einem Exoplaneten mit der Bezeichnung Smertrios umkreist (Sato et al., 2005).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  3. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)