Adamantios

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adamantios war ein jüdischer Arzt aus Alexandria, der zu Beginn des 5. Jahrhunderts wirkte.

Wohl 412 wurde Adamantios wegen seines Judentums aus Alexandria vertrieben. Er ging nach Konstantinopel, wo er zum Christentum konvertierte. Anschließend ging er nach Alexandria zurück. Er verfasste eine Paraphrase der Physiognomik des Polemon aus Laodikeia. Oribasius überlieferte einige Rezepturen, die man Adamantios zuschreibt. Eine ihm zugeschriebene Abhandlung Über die Winde stammt wahrscheinlich nicht von ihm.