California Screamin’

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
California Screamin'
California Screamin'
Daten
Standort Disney’s California Adventure Park (Anaheim, Kalifornien, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Looping Coaster
Antriebsart LIM
0–89 km/h in 4 s
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 8. Februar 2001
Länge 1851 m
Höhe 33 m
max. Geschwindigkeit 89 km/h
max. Beschleunigung 4,3 g
Fahrtzeit 2:36 min
Wagen 6 Wagen, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 2400 Personen pro Stunde
Inversionen 1
Elemente Looping
Themenbereich Paradise Pier

California Screamin' in Disney’s California Adventure Park (Anaheim, Kalifornien, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Looping Coaster des Herstellers Intamin, die am 8. Februar 2001 eröffnet wurde.

Obwohl California Screamin' eine reine Stahlachterbahn ist, wurde sie so designt, dass sie wie eine Holzachterbahn aussieht. An der Struktur des Lifthills und dessen Abfahrt ist schemenhaft Mickys Kopf montiert (2009 durch eine Sonne ersetzt), vor dem sich die einzige Inversion der Achterbahn - der Looping - befindet.

Fahrt[Bearbeiten]

Nachdem der Zug eine der beiden parallelen Stationen verlassen hat, erreicht er die Beschleunigungsstrecke, die sich über dem See befindet. Hier wird der Zug mittels Linearmotor binnen 4 Sekunden von 0 auf 89 km/h beschleunigt. Es folgt ein großer Hügel, sowie einige Kurven, bevor er einen ebenfalls LIM-betriebenen Lifthill erreicht. Nach dessen Abfahrt folgt eine langgezogene Rechtskurve, sowie eine lange Gerade, dessen Ausfahrt in den Looping führt. Nach weiteren Kurven und kleinen Hügeln, erreicht der Zug die Schlussbremse.

Züge[Bearbeiten]

Die Züge von California Screamin' besitzen jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,22 m groß sein, um mitfahren zu dürfen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz. Die Züge verlassen jeweils alle 72  Sekunden eine der beiden parallelen Stationen, wodurch alle 36 Sekunden ein Zug fahren kann.

Weblinks[Bearbeiten]

33.804416666667-117.92179722222Koordinaten: 33° 48′ 15,9″ N, 117° 55′ 18,5″ W