Kaltkathodenröhre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kaltkathode)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Kaltkathodenröhre bezeichnet eine Elektronenröhre, deren Kathode auch im ungeheizten (daher kalten) Zustand Elektronen auszusenden vermag.

Zu den Kaltkathodenröhren zählen unter anderem:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.