Pereskia quisqueyana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pereskia quisqueyana
Pereskia quisqueyana.JPG

Pereskia quisqueyana

Systematik
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Pereskioideae
Gattung: Pereskia
Art: Pereskia quisqueyana
Wissenschaftlicher Name
Pereskia quisqueyana
Alain

Pereskia quisqueyana ist eine Pflanzenart in der Gattung Pereskia aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Pereskia quisqueyana wächst strauchig und erreicht Wuchshöhen von 2 bis 4 Meter. Der grünlich braune bis braune, glatte Stamm weist einen Durchmesser von bis zu 25 Zentimeter auf. Die spindelförmig verdickten Wurzeln weisen eine Länge von 20 bis 30 Zentimeter und einen Durchmesser von 5 bis 10 Zentimeter auf. Die Laubblätter sind gestielt. Die elliptische bis verkehrt eiförmige bis lanzettliche Blattspreite ist 3 bis 5 Zentimeter lang und 2,5 bis 3 Zentimeter breit. Die Areolen tragen nur Dornen und bringen keine Laubblätter hervor. An den Zweigen sind je Areole bis zu vier strohfarbene bis braune Dornen vorhanden, die 1 bis 1,5 Zentimeter lang sind. Am Stamm werden je Areole bis zu 120 Dornen ausgebildet, die eine Länge von 2 bis 6 Zentimeter aufweisen.

Die Blüten sind eingeschlechtig und erreichen einen Durchmesser von 5 bis 7 Zentimeter. Früchte und Samen wurden noch nicht beschrieben.

Verbreitung, Systematik und Gefährdung[Bearbeiten]

Pereskia quisqueyana ist im Südosten der Dominikanischen Republik in Küstendickichten auf Korallenkalk und Sand in Meereshöhe verbreitet.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1980 durch Henri Alain Liogier.[1]

In der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN wird die Art als „Critically Endangered (CR)“, d.h. als vom Aussterben bedroht geführt.[2]

Nachweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. A. Liogier: Novitates Antillanae, VIII. In: Phytologia. Band 47, New York 1980, S. 183.
  2. Pereskia quisqueyana in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: Gann, G.D. & Griffith, P., 2013. Abgerufen am 16. Mai 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pereskia quisqueyana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien