Respublika (Litauische Zeitung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Respublika ist eine Tageszeitung in Litauen. Sie wird seit dem 16. September 1989 in Vilnius herausgegeben. Von 1989 bis 1990 war sie die Tageszeitung von Sąjūdis („Erneuerungsbewegung Litauens“), der politischen Organisation beim friedlichen Kampf zur Wiedererlangung der staatlichen Unabhängigkeit. Seit 1990 ist „Respublika" eine unabhängige Zeitung. Von 1991 bis 1996 wurde sie vom Konzern „TTL”, von 1996 bis 1998 Unternehmen „Respublika“ und seit 1998 wird sie von UAB „Respublikos leidiniai“. herausgegeben. Seit 1991 gibt es eine Version auch in der russischen Sprache.

Chefredakteur[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]