Seoulite

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seoulite (auch Digital Media City Landmark Building) ist ein geplanter[1] Wolkenkratzer in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Der Wolkenkratzer wird im Jahr seiner Fertigstellung (laut südkoreanischen Medien 2016) eine Höhe von 640 m erreichen. Die Höhe des Dachs soll 540 m betragen. Die Baukosten werden auf ca. drei Milliarden US-Dollar geschätzt.

Am 16. Oktober 2009 fand der Spatenstich statt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. CTBUH Seoulite
  2. http://www.korea.net/News/News/NewsView.asp?serial_no=20091113001

37.574575126.888419Koordinaten: 37° 34′ 28″ N, 126° 53′ 18″ O