Wales National Velodrome

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zum Wales National Velodrome

Das Wales National Velodrome ist ein Radsportzentrum mit Radrennbahn im walisischen Newport. Es liegt im Newport International Sports Village.

Das Velodrome beheimatet eine von bisher drei international anerkannten Radrennbahnen im Vereinigten Königreich, neben dem Manchester Velodrome und London Olympic Velodrome in London. Die Bahn ist 250 Meter lang und aus Kiefernholz, konzipiert wurde sie von Ron Webb. Sie wurde 2004 eröffnet und seitdem für nationale Meisterschaften sowie für das Training der nationalen Bahnradsport-Elite genutzt. Die Tribünen bieten Platz für 500 Zuschauer.

Das Velodrome verfügt darüber hinaus über weitere multifunktionale Sporträume, Kraft- und Fitnessräume. Es ist zudem Sitz des walisischen Radsportverbandes Welsh Cycling. Betrieben wird die Radrennbahn vom Newport City Council.

Weblinks[Bearbeiten]

51.574277777778-2.9575Koordinaten: 51° 34′ 27″ N, 2° 57′ 27″ W