Ávvir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ávvir
Logo der Zeitung Ávvir
Beschreibung nordsamische Tageszeitung
Erstausgabe 6. Februar 2008
Erscheinungsweise drei mal wöchentlich
Weblink Ávvir.no
Aili Keskitalo beim Lesen u.a. der Ávvir.

Ávvir (deutsch: Aufmerksamkeit) ist eine Zeitung, die in nordsamischer Sprache erscheint und in Finnland, Schweden und Norwegen vertrieben wird. Die Zeitung entstand durch die Fusion der beiden nordsamischen Zeitungen Min Áigi und Áššu.

Die Zeitung wird zur Zeit dreimal wöchentlich publiziert. Eine vier- bis fünfmalige Erscheinungsweise ist für die Zukunft vorgesehen.

Die erste Ausgabe der Ávvir erschien anlässlich des Samischen Nationaltages am 6. Februar 2008. Redaktionen der Zeitung befinden sich in den Ortschaften Kárášjohka und Guovdageaidnu.

Weblinks[Bearbeiten]