Österreichischer Meister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Österreichischer Meister ist die allgemeine Bezeichnung für den Sieger in der Mannschafts- oder Einzelwertung bei nationalen Sportwettbewerben in Österreich und ist somit vergleichbar mit dem Deutschen Meister.

Im Gegensatz zum Österreichischen Staatsmeister wird der Titel Österreichischer Meister in allen Alterskategorien vergeben und auch in Disziplinen, die von der Österreichische Bundes-Sportorganisation (noch) nicht anerkannt sind.

Österreichische Meisterschaften werden in verschiedenen Sportarten ausgetragen.

Amtierende Österreichische Meister[Bearbeiten]