A-Linie (Mode)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
A-Linien-Rock

Als A-Linie bezeichnet man in der Mode einen Rock, die eine sich nach unten verbreiternde Silhouette entsprechend dem Großbuchstaben „A“ bewirkt. Diese Modelinie wurde 1955 vom französischen Designer Christian Dior entworfen. Der Begriff wird auch für Kleider und Jacken verwendet.

Weblinks[Bearbeiten]