Aaron Pritchett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aaron Pritchett

Aaron Pritchett (* 2. August 1970 in Terrace, British Columbia) ist ein kanadischer Country-Musiker.

Leben[Bearbeiten]

Pritchett begann seine musikalische Karriere als DJ in der Rooster's Country Cabaret bar in Pitt Meadows, British Columbia. Dort spielte er in der hauseigenen Cover Band. Pritchett begann an seinen eigenen Songs mitzuwirken und veröffentlichte einige seiner Songs und verschickte diese an mehrere Radiosender. 2002 hat die lokale Radiostation JRfm einige seiner Songs ausgestrahlt. Er hat einige Musikvideos veröffentlicht, mit deren Ausstrahlung bei dem kanadischen Country Musiksender CMT Canada er einige Bekanntheit erlangte.

Pritchett unterzeichnete einen Plattenvertrag bei dem kanadischen Plattenunternehmen 604 Records.

Pritchett tourte durch Westkanada zusammen mit Toby Keith und Jessie Farrell um sein neues Album Thankfull vorzustellen, welches am 9. September 2008 veröffentlicht wurde. Am 9. November veröffentlichte er sein neuestes Album "In the Drivers Seat".

Band[Bearbeiten]

  • Jayson Brinkworth - Drums
  • Jesse Tucker- Guitar, Vocals
  • Scott Smith - Guitar, Steel Guitar, Vocals
  • Shane Hendrickson - Bass, Vocals
  • Emil Gawaziuk - Monitors, stage tech
  • Ken Friesen - Front of house mixer

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Titel Label/Datum
Young in Love Selbstveröffentlicht, 1996
Consider This Royalty Records, 10. August 2002
Something Goin' On Here Royalty Records, 9. September 2003
Big Wheel OPM Records, 6. April 2006
Thankful 604 Records, 9. September 2008
In the Driver's Seat Deceibel Records, 9. November 2010

Weblinks[Bearbeiten]