Agia Varvara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agia Varvara (gr. Άγια Βαρβάρα ‚Heilige Barbara‘) bezeichnet:

  • eine Gemeinde in der griechischen Region Attika, siehe Agia Varvara (Attika)
  • eine Kleinstadt in der Gemeinde Gortyna auf Kreta, siehe Agia Varvara (Kreta)
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Panetoliko der griechischen Gemeinde Agrinio
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Akrata der griechischen Gemeinde Egialia
  • ein Dorf in der griechischen Gemeinde Konitsa
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Markopoulo Oropou der griechischen Gemeinde Oropos (Attika)
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Skiritida der Gemeinde Tripoli (Griechenland)
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Tritea der griechischen Gemeinde Erymanthos
  • ein Dorf in der griechischen Gemeinde Veria
  • ein Dorf im Gemeindebezirk Vrachasi der griechischen Gemeinde Agios Nikolaos (Gemeinde)
  • eine Siedlung im Gemeindebezirk Paravola der griechischen Gemeinde Agrinio
  • eine Siedlung im Gemeindebezirk Paleros der griechischen Gemeinde Aktio-Vonitsa
  • eine Siedlung im Gemeindebezirk Itylo der griechischen Gemeinde Anatoliki Mani
  • eine Siedlung in der griechischen Gemeinde Filiates
  • eine Siedlung in der griechischen Gemeinde Katerini
  • eine Siedlung in der griechischen Lemeinde Langadas
  • eine Siedlung im Gemeindebezirk Petra der griechischen Insel und Gemeinde Lesbos
  • eine Siedlung der griechischen Insel und Gemeinde Tinos
  • eine Siedlung im Gemeindebezirk Anatoliko Zagori der griechischen Gemeinde Zagori (Gemeinde)
  • einen Hafenort im Gemeindebezirk Plomari der griechischen Insel und Gemeinde Lesbos
  • einen Strand auf der griechischen insel Kefalonia
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.