Alacaluf-Sprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alacaluf ist eine indigene südamerikanische Sprachfamilie in Chile, die aus nur zwei Sprachen besteht, von denen die eine (Kakauhua) bereits ganz und die andere (Qawasqar) fast ausgestorben ist.

Der ISO 639-2-Code ist sai.

Gliederung[Bearbeiten]

  • Kakauhua [kbf] (ausgestorben)
  • Qawasqar [alc] (ca. 20 Sprecher, Stand von 1996)

Quelle[Bearbeiten]

  • Helmut Glück (Hrsg.): Metzler-Lexikon Sprache. Metzler, Stuttgart u. Weimar 1993.

Weblinks[Bearbeiten]