Ali Divandari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ali Divandari

Ali Divandari (* 6. September 1957 in Sabzevar) ist ein iranischer Karikaturist, Maler, Grafiker, Bildhauer und Journalist.

1957 in Sabzevar geboren, studierte Divandari Grafik an der Universität Teheran. Seit 1975 arbeitet er als Grafik-Designer und Karikaturist. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ländern veröffentlicht. Er wurde zudem bekannt durch eine Vielzahl von Ausstellungen und seine Mitarbeit als Juror bei internationalen Karikatur-Wettbewerben. Auszeichnungen erhielt er u.a. in Japan, Italien, Belgien und Korea.

Einzel-Ausstellungen[Bearbeiten]

  • Kavir Gallery / Sabzevar-Iran / 1976
  • Andisheh Gallery / Tehran-Iran / 21.-30. Januar 1996 / 50 Arbeiten
  • Abshar Art House / Sabzevar-Iran / September-Oktober 2000 / 30 Arbeiten
  • Seyhun Art Gallery / Tehran-Iran / 20.-25. April 2002 / 30 Arbeiten
  • Yasemi Gallery / Tabriz-Iran / 18.-22. Oktober 2002 / 40 Arbeiten
  • Kolbe-ye-Javan Gallery / Ardebil-Iran / 10.-18. August 2004 / 36 Arbeiten
  • Isfahan Cartoon House / Isfahan-Iran / 29. August-9. September 2004 / 40 Arbeiten
  • Sales Art Gallery / Tehran-Iran / 7.-20. Januar 2005 / 28 Arbeiten
  • Aban Art Gallery / Tehran-Iran / 22.-27. Januar 2005 / 30 Arbeiten

Mehr als 300 Arbeiten in 9 Einzel-Ausstellungen seit 1976