Anspruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Links auf diesen Artikel auflösen, die eigentlich den Rechtsanspruch meinen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für das Recht, etwas von jemandem verlangen zu dürfen siehe Rechtsanspruch

Unter Anspruch versteht man umgangssprachlich Erwartungen, Wertvorstellungen, übernommene Normen eines Menschen bezüglich einer Sache. Man hat Anspruch an einer Sache.

Ein Bedürfnis mit „Anspruch“ gleichzusetzen kann auch „Verwöhntsein“ bedeuten.

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit ist beispielsweise mit Herausforderungen verbunden.
  • Anspruchsvolle Kunst bedarf eines gewissen Verständnisses (Kenntnis über Normen), um sie zu verstehen.