Aratos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aratos (griechisch Ἄρατος) ist der Name folgender Personen des antiken Griechenlands:

  • Aratos (Spartaner), legendärer Führer der Spartaner, der im 1. Messenischen Krieg die jungen Soldaten nach Sparta zurückgeschickt haben soll, um dort allen Frauen beizuwohnen und so den Nachwuchs zu sichern
  • Aratos von Soloi (* ca. 310 v. Chr.; † 245 v. Chr.), griechischer Autor und Verfasser der Phainomena, eines astronomischen Lehrgedichts
  • Aratos von Sikyon (* 271 v. Chr. in Sikyon; † 213 v. Chr.), Politiker im hellenistischen Griechenland und Anführer des Achaiischen Bundes
  • Aratos (Stratege), Sohn des Aratos von Sikyon und Bundesstratege 219/8 v. Chr.

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.