Armageddon (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armageddon
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hard Rock
Gründung 1975
Auflösung 1976
Gründungsmitglieder
Gesang
Keith Relf
Martin Pugh
Bobby Caldwell
Louis Cennamo

Armageddon war eine 1975 gegründete britische Hard-Rock-Band.

Die Supergroup Armageddon bestand aus Keith Relf (Gesang), vormals Yardbirds und Renaissance, Martin Pugh (Gitarre), zuvor bei Rod Stewart, Captain Beyond und Steamhammer, Bobby Caldwell (Schlagzeug), früher bei Johnny Winter und Captain Beyond, und schließlich Louis Cennamo (Bass), vorher ebenfalls bei Steamhammer, Captain Beyond und Renaissance.

Die Gruppe produzierte nur ein Album, Armageddon, mit fünf Songs, die dafür alle etwas länger waren. Bevor das zweite Album in Angriff genommen werden konnte, starb Keith Relf nach einem Stromschlag durch eine nicht geerdete Elektrogitarre.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Electrocuted Page in Fuller Up, Dead Musician Directory