Arraya Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arraya Tower
Arraya Tower
Basisdaten
Ort: Kuwait-Stadt, KuwaitKuwait Kuwait
Bauzeit: 2005–2009
Status: Erbaut
Baustil: Postmoderne
Architekt: Fentress Architects
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büros
Eigentümer: Salhia Real Estate Company
Technische Daten
Höhe: 300 m
Höhe bis zur Spitze: 300 m
Höchste Etage: 229 m
Rang (Höhe): 2. Platz (Kuwait)
Etagen: 60
Aufzüge: 16
Nutzfläche: 35.000
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton; Fassade: Glas, Aluminium

Der Arraya Tower, auch Arraya 2, ist ein Wolkenkratzer in Kuwait-Stadt, der Hauptstadt Kuwaits. Der Turm wurde im Jahr 2009 nach einer Bauzeit von vier Jahren eröffnet. Die Planungen wurden bereits im Jahr 2001 vom Bauherren, der Salhia Real Estate Company veröffentlicht. Seine Höhe bis zur Spitze beträgt genau 300 Meter, womit er bis Juli 2010, als der 413 Meter hohe Al Hamra Tower seine Endhöhe erreichte, das höchste Gebäude Kuwaits war. Seitdem ist der Arraya Tower noch das zweithöchste Gebäude des Landes. In den 60 Etagen des Gebäudes sind Büroeinrichtungen untergebracht. Das Bauwerk verfügt über 16 Fahrstühle.

Das in Stahlbetonbauweise errichtete Gebäude ist Teil des Arraya Komplexes, wo noch weitere, niedrigere Hochhäuser stehen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Arraya Tower links

29.37624847.990406Koordinaten: 29° 22′ 34″ N, 47° 59′ 25″ O