Asiatische Radsportmeisterschaften

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der ACC

The Asiatischen Radsportmeisterschaften (Asian Cycling Championships) sind die asiatischen Meisterschaften im Radsport auf Bahn und Straße, veranstaltet von der Asian Cycling Confederation (ACC).

Gleichzeitig werden Junioren-Meisterschaften sowie Meisterschaften für Behinderte ausgetragen.

Die ersten Meisterschaften fanden 1963 statt, bis 1999 im zweijährigen Turnus, seitdem jährlich.

Austragungsorte[Bearbeiten]

Jahr Land Stadt
1963 MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur
1965 Philippinen 1919Philippinen Philippinen Manila
1967 ThailandThailand Thailand Bangkok
1969 Korea SudSüdkorea Südkorea Seoul
1971 SingapurSingapur Singapur Singapore
1973 JapanJapan Japan Izu
1975 nicht ausgetragen IndonesienIndonesien Indonesien Jakarta
1977 PhilippinenPhilippinen Philippinen Manila
1979 MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur
1981 ThailandThailand Thailand Bangkok
1983 PhilippinenPhilippinen Philippinen Manila
1985 Korea SudSüdkorea Südkorea Incheon
1987 IndonesienIndonesien Indonesien Jakarta
1989 IndienIndien Indien New Delhi
1991 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Peking
1993 MalaysiaMalaysia Malaysia Ipoh
1995 PhilippinenPhilippinen Philippinen Quezon City
1997 IranIran Iran (Männer)
Korea SudSüdkorea Südkorea (Frauen)
Teheran
Seoul
1999 JapanJapan Japan Maebashi
2000 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Shanghai
2001 Chinese TaipeiChinese Taipei Chinese Taipei Kaohsiung
2002 ThailandThailand Thailand Bangkok
2003 Korea SudSüdkorea Südkorea Changwon
2004 JapanJapan Japan Yokkaichi
2005 IndienIndien Indien Ludhiana
2006 MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur
2007 ThailandThailand Thailand Bangkok
2008 JapanJapan Japan Nara
2009 IndonesienIndonesien Indonesien Tenggarong
2010 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate Schardscha
2011 ThailandThailand Thailand Nakhon Ratchasima
2012 MalaysiaMalaysia Malaysia Kuala Lumpur
2013 IndienIndien Indien Neu-Delhi

Weblinks[Bearbeiten]