Asosa-Zone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Asosa-Zone ist eine der 3 Zonen in der Region Benishangul-Gumuz in Äthiopien.

Diese Zone wird im Nordosten vom Fluss Abbay und im Westen vom Fluss Dabus begrenzt.

Die prinzipale Stadt der Zone ist Asosa, daneben ist auch die Stadt Bambasi von Bedeutung. Der sich am höchsten erhebende Punkt ist der Berg Bambasi.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Die Zone Asosa wird unterteilt in 8 Woredas: