Atletas Kaunas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FK Atletas Kaunas
FK LKKA ir Teledema Kaunas.png
Voller Name Kauno futbolo klubas Atletas
Gegründet 2005
Stadion Kaunas LŽŪU stadium, Kaunas
Plätze 1000
Präsident Kristina Gražytė
Trainer Darius Urbelionis
Liga 1 Lyga
2011 3. Platz
Heim
Auswärts

Der FK Atletas Kaunas ist ein litauischer Fußballverein aus Kaunas. Der junge Verein spielt in der 1 Lyga, der zweiten litauischen Liga.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde im Jahr 2005 gegründet. Die meisten Spieler werden von der Sportakademie Litauens gestellt.

Der Verein erhielt 2009 zum ersten Mal in seiner Geschichte die Spielberechtigung für die höchste litauische Spielklasse, nachdem dem FBK Kaunas sowie Atlantas Klaipėda die A-Lyga-Lizenz verweigert wurde.[1] Jedoch stieg man 2010 nach einem zehnten Platz wieder in die zweitklassige 1 Lyga ab.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. A lygoje "Kauno", "Atlanto", ir "Žalgirio" nebus (litauisch) www.futbolas.lt. 27. März 2009. Abgerufen am 28. März 2009.

Weblinks[Bearbeiten]