Avenida Paulista

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avenida Paulista

Die Avenida Paulista ist einer der wichtigsten Straßen der Stadt São Paulo in Brasilien. Sie ist knapp 3 Kilometer lang und liegt auf einem langgestreckten Hügelzug zwischen den Quartieren Bela Vista und Jardim Paulista südwestlich des Zentrums. Sie wird durch eine U-Bahn-Linie und zahlreiche Busse erschlossen.

Bekannt als einer der wichtigsten Finanzplätze der Stadt sowie eines ihrer markantesten Wahrzeichen zeigt die Allee ihre Bedeutung als Zentrum nicht nur der Wirtschaft, sondern auch von Unterhaltung und Kultur. Es gibt eine große Menge an Firmensitzen, Banken, Konsulaten, Hotels, Krankenhäusern wie das traditionelle Santa-Catarina-Hospital und wissenschaftlichen Einrichtungen wie das Institut Pasteur sowie kulturellen wie das Museu de Arte de São Paulo.

Von den Häusern der Erstüberbauung sind nur noch einige wenige erhalten geblieben.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Avenida Paulista – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

-23.561388888889-46.656388888889Koordinaten: 23° 33′ 41″ S, 46° 39′ 23″ W