Broadcast Film Critics Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von BFCA)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Broadcast Film Critics Association (Abgekürzt BFCA) ist der größte Verband von Filmkritikern in den Vereinigten Staaten und Kanada und repräsentiert über 250 Kritiker aus Film, Fernsehen und Radio. Der Verband wurde 1995 von Joey Berlin und Rod Lurie gegründet und verleiht seitdem jährlich die Critics’ Choice Movie Awards, um die besten Filme aus Sicht der Kritiker zu ehren.

2011 wurde als Ableger die Broadcast Television Journalists Association (Abgekürzt BTJA) gegründet, die seitdem jährlich die Critics’ Choice Television Awards für die besten Fernsehserien verleiht.

Weblinks[Bearbeiten]