Baltijos TV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baltijos TV
Senderlogo
BTV Logo.png
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel und DVB-T
Eigentümer: UAB Laisvas ir nepriklausomas kanalas
Sendebeginn: 1993
Rechtsform: Privatrechtlich
Website: www.btv.lt
Liste von Fernsehsendern

Baltijos TV (BTV, Baltijos televizija, deutsch Baltisches Fernsehen) ist ein überregionaler, privater Fernsehsender in Litauen. Der Sitz des Senders befindet sich in Vilnius. BTV wurde 1993 als Baltijos TV gegründet, 2002 zu TV4 umbenannt, und 2004 schlussendlich zu BTV. BTV ist der viertmeist angeschaute Fernsehsender in Litauen.

Es wird verwaltet von UABLaisvas ir nepriklausomas kanalas“.

Weblinks[Bearbeiten]