Belle Vue (Rhyl)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Belle Vue
Das Belle Vue in Rhyl
Das Belle Vue in Rhyl
Daten
Ort WalesWales Rhyl, Wales
Koordinaten 53° 19′ 8″ N, 3° 28′ 34″ W53.318888888889-3.4761111111111Koordinaten: 53° 19′ 8″ N, 3° 28′ 34″ W
Eröffnung 1900
Renovierungen 2001, 2002
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 3.800
Kapazität (internat.) 1.800
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des Rhyl FC

Das Belle Vue ist ein Fußballstadion in der walisischen Stadt Rhyl. Der Fußballclub Rhyl FC trägt hier seine Heimspiele aus. Das Stadion wurde 1900 eröffnet und bietet 3.800 Zuschauerplätze; davon sind 1.720 Sitzplätze. Die Sportstätte verfügt über vier Tribünen. Zwei überdachte Tribünen längs des Spielfeldes und eine überdachte Hintertortribüne. Der vierte Zuschauerrang ist unüberdacht und ist für die Gästefans vorgesehen. Die Flutlichtanlage besteht aus vier Masten auf der Seite der Haupttribüne mit je sechs Strahlern. In den Jahren 2001 und 2002 wurden zwei der Ränge renoviert und erweitert.[1] In direkter Nachbarschaft zum Stadion liegt eine Tennis-Anlage mit elf Plätzen.

Am 17. November 2001 bestritt die walisische Fußballnationalmannschaft der Frauen gegen Belgien (0:2) ein Spiel der Weltmeisterschafts-Qualifikation für die WM 2003 im Stadion von Rhyl. Auch die walisische U-21-Männer-Fußballnationalmannschaft nutzte das Stadion gelegentlich für Spiele.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Informationen zum Stadion (englisch)