Benutzer:Schlesinger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goya-Capricho-43.jpg


Die Wikipedia hat sich verändert. Leider zum Schlechten. Wer es hier einmal mit bestimmten Vertretern der sogenannten Administration zu tun bekommen hat, wird sehr schnell merken, dass die Machtstrukturen in diesem Projekt das Wesen einiger ehemals engagierter freundlicher Menschen verändert haben. Leider zum Schlechten. Wikipedia ist zu einer Art Polizeiprojekt mit totaler Überwachung, totaler Kontrolle unter Dominanz einer machtbewussten Gruppe geworden, die ihre eigenen Regeln durchsetzt. Ungerechtigkeit, Willkür und Denunziation sind mittlerweile die Grundlagen dieses autoritären Gefüges geworden, dessen idealistische Autorenschaft sich immer mehr zurückzieht. Versuche, Konflikte beispielsweise mit einer Moderation zu entschärfen, werden seitens der derzeitigen Machthaber gezielt verhindert, weil die zurzeit tonangebende Adminteska den Kontrollverlust fürchtet und die Konflikte braucht, um ihre Machtposition zu sichern. Es gibt für Wikipediaautoren drei Möglichkeiten: Sich mit den Verhältnissen zu arrangieren, zu kämpfen oder sich zu verabschieden. Es verabschieden sich leider zu viele.