Benutzer Diskussion:Pacifier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

"Jagdbomber" durch "Frontbomber" ersetzt, Klassifikation siehe unter Su-24[Bearbeiten]

Ich bestätige das im englischsprachigen Originalartikel die Bezeichnung "Jet Bomber" benutzt wurde. Wird das in die deutsche Sprache übersetzt kommt richtigerweise "Jagdbomber" raus. Der Bezug im Artikel ist daher richtig. Die Übersetzung ist korrekt, die Bedeutung nicht. Ich hole weiter aus: Siehe zunächst den Wiki-Artikel zur Su-24. Dort ist die Rede von Frontbomber. Mit Blick auf den russischen Sprachraum wird unterschieden zwischen Jagdbomber und Frontbomber. Das wird dann im deutschen Sprachraum auch so angewendet. Im englischen Sprachraum ist die Verbreitung geringer. Hier wird generell immer vom taktischen Kampfflugzeug gesprochen. In englisch-sprachigen Fachquellen wird übrigens eher von Fighter Bomber als von Jet Bomber gesprochen. Beides stellt natürlich einen Jagdbomber dar. Die Bezeichnung Jet Bomber interpretiere ich als mangelnde Fachkenntniss des Autoren. Da hätte eigentlich Fighter Bomber stehen müßen. Faktisch werden russische Jagdbomber (Su-34), Schlachtflugzeuge (Su-25) und Frontbomber (Su-24) nicht unterschieden in der Benennung. Schlachtflugzeug lässt sich schwer in die englische Sprache übersetzen. Daher wurde das alles vereinfacht. Bei Rückübersetzungen entstehen dann aber Fehler. Die Aussage das die Su-24 ein Jagdbomber ist trifft schlussendlich nicht zu. Aus diesem Grund erfolgte meine Änderung in Frontbomber. Möglicherweise hätte ich das näher erläutern sollen. Wie geht es weiter? Ich bin für "Frontbomber". Schneeleopard2 (Diskussion) 10:43, 23. Apr. 2014 (CEST)

Frontbomber kann meinetwegen als russische Eigenbezeichnung stehen bleiben, das wäre OK. Was mich ein wenig stört, ist das Frontbomber auf Luftnahunterstützung weiterleitet. Das halte ich für unsinnig, da Luftnahunterstützung ein Missionstyp und keine Flugzeugtyp ist. Luftnahunterstützung kann im Zweifel von vielerlei Maschinen gefolgen werden und im Artikel wird dann ja auch erwähnt das dazu in der Regel Jagdbomber verwendet werden. Ich wurde Jagdbomber und Frontbomber in einem Artikel zusammenlegen da die Aufgaben, soweit ich das sehe, sehr ähnlich sind, so dass zwei Artikel hier wenig Sinn ergeben würden. Die Su-24 wird im Artikel Jagdbomber sogar als Beispiel aufgeführt. Eventuell kann dort dann in einem Abschnitt auch die Unterschiede eingegangen werden. Das wurde ja für Schlachtflugzeug und Erdkampfflugzeug bereits so gemacht. --Pacifier-- D·B 10:57, 23. Apr. 2014 (CEST)
Das ist jetzt eine Fragestellung/Problem ganz grundsätzlicher Natur. Einen Artikel Frontbomber gibt es ja so nicht. Das ist aber alles noch nicht wirklich ausgereift. Es greift auch in bestehende Artikel wie Bomber mit rein. Darüber wollte ich jetzt auch keine Diskussion führen. Ich habe jetzt auch nicht alles verstanden was du geschrieben hast. Nur, was soll ich machen? Eine Su-24 ist halt kein Jagdbomber. Jagdbomber sind andere Flugzeugtypen, kürze Aktionsradien und weniger Bewaffnung im Vergleich zu Frontbombern. Lediglich darauf bezogen nahm ich die Änderung der Formulierung vor. Aber leider kann man das noch weitertreiben, denn will man russischen Meldungen Glauben schenken so kam beim beschriebenen Vorgang ein System zum Einsatz das so nur von der Aufklärungsvariante der Su-24, also Su-24MR, genutzt wird. Insoweit wäre nicht mal Frontbomber richtig. Also Aufklärer Su-24MR, als Analogschluss. Es steht aber nirgendwo konkret geschrieben das es ein Aufklärer war. Analogschlüsse dürften vermutlich hier nicht den Regeln entsprechen. Auch dürfte es mir sehr schwerfallen meine Aussage hinreichend zu belegen. Ich würde dann "Kampfflugzeug Su-24" anbieten. Das wäre hinreichend ungenau um eine Falschaussage zu vermeiden. Die momentane Formulierung Jagdbomber halte ich für nicht zutreffend. Wegen Klassifikation der Su-24 als Frontbomber Schneeleopard2 (Diskussion) 11:48, 23. Apr. 2014 (CEST)
Ja, dann lass Frontbomber drin. Ich habe auch keine Lust die Klassifizierungen in der Wikipedia zu überarbeiten. Aber ein Artikel zum Frontbomber wäre dann ebenfalls nötig. Frontbomber führt im Moment auf Luftnahunterstützung und das ergibt ebenfalls wenig Sinn. --Pacifier (Diskussion) 11:55, 23. Apr. 2014 (CEST)
Nur was machen wir nun mit der derzeitigen Formulierung "'Am 12. April 2014 wurde das Schiff mehrfach von einem russischen Jagdbomber des Typs Suchoi Su-24 in niedriger Höhe passiert."? Meine Änderung in Frontbomber wurde ja rückgängig gemacht. Mein Kompromissvorschlag lautete auf "Kampfflugzeug". Das mit Frontbomber und Luftnahunterstützung schaue ich mir aber dennoch mal an. Schneeleopard2 (Diskussion) 12:38, 23. Apr. 2014 (CEST)