Biafada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biafada

Gesprochen in

Guinea-Bissau
Sprecher 44.900
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

bif

Die Sprache Biafada jezik (ISO 639-3 ist bif[1]; auch beafada, bedfola, biafar, bidyola, dfola und fada) ist eine westatlantische Sprache, die von 44.900 Einwohnern Guinea-Bissaus vom Volk der Biafada gesprochen wird, einer Untergruppe der Tenda.[2]

Die Sprache gehört zur Niger-Kongo-Sprachfamilie und ist eng mit dem Badyara [pbp] verwandt, mit der sie die Gruppe der Tenda-Sprachen innerhalb der westatlantischen Sprachen bildet.

Webseiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. bif
  2. Ethnologue