Bipolar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als bipolar werden bezeichnet:

  • Bipolare Welt, ein Ausdruck aus dem Kalten Krieg, bezeichnete die Aufteilung der Erde in zwei Hemisphären
  • Bipolare Zellen, Nervenzellen mit zwei Fortsätzen, spezialisiert für die Vermittlung bestimmter Sinne
  • Bipolare Zellen der Retina leiten im Auge die Informationen der lichtempfindlichen Fotorezeptoren weiter
  • Bipolare Störung, die Bipolare affektive Störung (auch „manisch-depressive Erkrankung”), eine psychische Störung
  • Bipolare Begeißelung, die Anordnung der Flagellen bei Einzellern

und in der Elektrotechnik:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.