Brücke (Gymnastik)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bodenturner bei einer Brücke

Die Brücke ist eine gymnastische Übung. Der Körper ist dabei so zurückgebogen, dass die Hände den Boden berühren. Die Brücke kann einerseits aus dem Stand durch Zurückbeugen aufgebaut werden. Anderseits kann sie aus der Rückenlage erreicht werden.