Butka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorf
Butka
Бутка
Föderationskreis Ural
Oblast Swerdlowsk
Rajon Taliza
Bürgermeister Galina Filimonowa
Gegründet 17. Jahrhundert
Bevölkerung 3077 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Zeitzone UTC+5
Telefonvorwahl (+7) 34371
Postleitzahl 623610
Kfz-Kennzeichen 66, 96, 196
OKATO 65 249 815 001
Geographische Lage
Koordinaten 56° 43′ N, 63° 47′ O56.71666666666763.783333333333Koordinaten: 56° 43′ 0″ N, 63° 47′ 0″ O
Butka (Russland)
Red pog.svg
Lage in Russland
Butka (Oblast Swerdlowsk)
Red pog.svg
Lage in der Oblast Swerdlowsk

Butka (russisch Бутка) ist ein Dorf (selo) in der Oblast Swerdlowsk (Russland) mit 3077 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).[1] Butka ist etwa 36 Kilometer von der Stadt Taliza und etwa 250 Kilometer von der Gebietshauptstadt Jekaterinburg entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Butka wurde vor über 300 Jahren als Wehrdorf gegründet. Zunächst siedelten sich hier Verbannte und Flüchtlinge des zaristischen Russlands an. Die Bevölkerung arbeitete überwiegend in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben. Erst nach der russischen Revolution 1917 wurden mehrere Fabriken, meist zur Weiterverarbeitung der agrarischen Erzeugnisse, errichtet. Die Kirche des Dorfes wurde in ein Kino umgebaut. Im Jahr 1949 wurde der Ort ans Schienennetz angeschlossen und erhielt 1950 einen eigenen Bahnhof.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner
1959 4971
2002 3569
2010 3077

Anmerkung: Volkszählungsdaten

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Der ehemalige Präsident Russlands, Boris Jelzin, wurde am 1. Februar 1931 in Butka geboren. Er verließ aber den Ort schon ein Jahr später. Nach seinem Tod im Jahr 2007 wurde eine Gedenktafel errichtet und eine Straße nach ihm benannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)

Weblinks[Bearbeiten]