CIBK-FM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
CIBK-FM
Virgin 98.5 FM - Calgary's Hit Music Station
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, Kabel, Satellit & Webradio
Sendegebiet Calgary, Alberta, KanadaKanada Kanada
Sendeanstalt Astral Media
Sendestart 2002
Rechtsform privat
Homepage 98-5 Virgin Radio
Liste der Hörfunksender

CIBK-FM (98-5 Virgin, auch: Vibe 98.5) ist ein privater Hörfunksender in Calgary, Alberta, Kanada. Der Sender wird von Astral Media betrieben und sendet auf der Frequenz 98,5 MHz FM mit einer Leistung von 100 kW.

Der Sender erhielt die Sendegenehmigung durch die zuständige Behörde im Jahr 2001 und begann mit der offiziellen Ausstrahlung im Jahre 2002. Anfänglich sendete er eine Mischung aus R&B und Hip Hop, was zu einem direkten Konkurrenzkampf mit dem Sender CKIS (KISS 96.9) führte. Die Rivalität dauerte ca. einen Monat, danach entschied sich CKIS (KISS 96.9) das Sendeformat zu wechseln. Heute sendet CIBK-FM (The Virgin 98.5FM) einen Mix aus aktuellen Musikstücken der Top 40 Hip Hop und R&B, womit der Sender auch als Calgary's Hit Music Station wirbt.

CIBK-FM war Teil einer Übernahme von Standard Broadcasting durch Astral Media, welche alle Sender bis 29. Oktober 2007 übernommen hatte.

Am 1. April 2010 registrierte Astral Media die Webadressen: VirginRadio985.com, Virgin985.com und VirginCalgary.com, welches die Spekulationen entfachte, dass der Sender unter der Familienmarke betrieben werden soll, was letzten Endes auch bestätigt wurde. Die Umbenennung des Senders fand am 30. Juni 2010 statt. Es ist, nach CKFM-FM in Toronto, der zweite Virgin Radiosender, der das Mainstream Top 40 Sendeformat sendet. Der letzte Song, der unter der alten Senderbezeichnung lief, war Goodbye von Kristinia DeBarge. Nach kurzer Unterbrechung war der erste Song unter dem neuen Senderlabel (Virgin Radio 98.5) California Gurls von Katy Perry.

Weblinks[Bearbeiten]