Changa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: a) Was als glaubwürdiger eingestuft wird gehört eigentlich nicht im Artikel selbst erläutert, wenn es wie hier aber gar um anderssprachige Wikipedia-Versionen geht - die sind als Quelle doch gar nicht zugelassen. b) Das Fehlen von Einträgen bei RSSSF ist nicht gleichbedeutend mit einer Nichtverfügbarkeit von Informationen. c) Das Lemma verstößt gegen die Namenskonventionen. 172.158.18.246 23:47, 14. Apr. 2012 (CEST) Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.



Changa
Spielerinformationen
Voller Name Ricardo Álvarez
Geburtsort Mexiko
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1940–1941
1943–1945
1945–1950
1950–1951
UD Moctezuma
UD Moctezuma
Puebla FC
Necaxa
(6)
(19)
(87)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ricardo Álvarez, bekannt auch unter dem Spitznamen Changa, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.

Leben[Bearbeiten]

Álvarez spielte bereits in der Saison 1940/41 für die UD Moctezuma, als er nachweislich mindestens sechs Tore in der damals noch offiziell als Amateurveranstaltung ausgetragenen Liga Mayor erzielte. Über seine Stationen in den nächsten beiden Spielzeiten (1941/42 und 1942/43) liegen keinerlei Erkenntnisse vor. In der Eröffnungssaison der nunmehr als Profiliga ausgetragenen Liga Mayor spielte er erneut (oder noch immer?) für Moctezuma.

Nach der Saison 1944/45 wechselte er zum Puebla FC, für den er in den nächsten fünf Spielzeiten insgesamt 87 Tore erzielte und somit zum besten Erstligastürmer in dessen Geschichte avancierte.

Nach der Saison 1949/50 wechselte er zum Club Necaxa, bei dem er seine aktive Laufbahn vermutlich in der Saison 1950/51 ausklingen ließ.[1]

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die Saisonberichte der mexikanischen Liga bei RSSSF beinhalten derzeit (Stand: 13. April 2012) nicht die Spielzeiten zwischen 1949/50 und 1962/63, so dass hierzu keinerlei Informationen verfügbar sind. Gemäß den Artikeln in der englisch- und spanischsprachigen Wikipedia wechselte Álvarez nach der Saison 1949/50 zu den Tiburones Rojos de Veracruz, wo er seine Karriere nach der Saison 1950/51 beendet haben soll. Dagegen gibt die mexikanische Tageszeitung El Siglo de Torreón (abrufbar unter den nachstehenden Weblinks) seinen Wechsel vor der Saison 1950/51 zu Necaxa an. Diese Information wird hier als glaubwürdiger eingestuft und entsprechend übernommen.

Weblinks[Bearbeiten]