Channeling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Channeling bezeichnet:

  • in der Ionenstrahlphysik ein Effekt bei der Bestrahlung von Kristallen mit Ionen, siehe Gitterführungseffekt
  • in der Esoterik Empfang und Weitergabe der Botschaften übernatürlicher Wesen, siehe Medium (Person)
  • Zusammenfassung von mehreren physikalischen Netzwerk-Interfaces zu einem logischen Interface mit erhöhter Gesamtgeschwindigkeit, siehe Channeling (Netzwerk)
  • die Absenkung der KFZ-Karosserie beim Fahrzeugtuning
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.