Chipoka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chipoka
Chipoka (Malawi)
Red pog.svg
Koordinaten 13° 59′ S, 34° 30′ O-13.97534.508333333333Koordinaten: 13° 59′ S, 34° 30′ O
Basisdaten
Staat Malawi

Region

Zentralregion
Distrikt Salima
Höhe 471 m
Einwohner 16.610

Chipoka ist eine kleine Hafenstadt im afrikanischen Staat Malawi, die am Malawisee liegt. Hier sind die malawische Eisenbahn und der Fährverkehr über den See verknüpft. Chipoka ist damit einer der vier großen Häfen des Landes und ein wichtiger Verkehrsknoten in Malawi. Die Stadt wurde 1935 an das Bahnnetz Malawis angeschlossen. Die Stadt hatte etwa 16.000 Einwohner. Sie liegt auf einer Höhe von 471 Metern über dem Meeresspiegel.[1]

Nach der Stadt ist der in der Nähe lebende Chipoka-Maulbrüter (Melanochromis chipokae) benannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten zu Chipoka bei Falling Rain Genomics (englisch), abgerufen am 10. Juli 2010.