David French

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

David Benson French OC (* 18. Januar 1939 in Neufundland; † 5. Dezember 2010 in Toronto) war ein kanadischer Dramatiker.

Werke[Bearbeiten]

  • Leaving Home, 1972
  • Of the Fields, Lately, 1973
  • One Crack Out, 1975
  • Jitters, 1979
  • Salt-Water Moon, 1985 (Nominierung Governor General’s Award for Fiction 1985)
  • 1949, 1989
  • Silver Dagger, 1993
  • That Summer, 2000
  • Soldier's Heart, 2003

Literatur[Bearbeiten]

  • Marc A. Bauch: Canadian self-perception and self-representation in English-Canadian drama after 1967. 2012. ISBN 9783865534071

Weblinks[Bearbeiten]