Deputierter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Deputierte (mlat.: dēputātio/deputatio = „zugewiesener Anteil“; „Bestimmung“ – lat.: deputare = „zuweisen“; „abschätzen“ – spätlat.: deputātus/deputatus = „Angehöriger einer Deputation“; frz.: député = „Deputierter“, „Abgeordneter“, „Parlamentarier“, „Volksvertreter“; représentant = „Repräsentant“) werden Mitglieder einer Abordnung bzw. Deputation bezeichnet, die im Namen und Auftrag der Entsandten handeln.

In verschiedenen angelsächsischen und frankophonen Ländern bezeichnet man damit selbst die Mitglieder der Volksvertretung.